Verantwortung in Zeiten des Wandels

Der Volkswagen Konzern mit seinen 12 Marken hat das Ziel für seine Mitarbeiter ein attraktiver Arbeitgeber und für die Gesellschaft ein guter Partner zu sein. Verlässlichkeit, Vertrauenswürdigkeit und Fairness im Umgang sind die Maximen unseres Handelns – ganz gleich, ob im Dialog mit dem einzelnen Mitarbeiter, bei Verhandlungen mit kollektiven Interessenvertretungen, in der Standortentwicklung mit regionalen Partnern oder im Umgang mit zivilgesellschaftlichen Initiativen und Vereinen.

Mit unserer Personalstrategie sichern wir die ständige Anpassung unseres Unternehmens und seiner Belegschaften an die sich immer schneller ändernden Herausforderungen der vernetzten digitalen Welt. Mit unseren Weiterbildungsangeboten sorgen wir dafür, dass unsere Mitarbeiter beim Wandel von Kompetenzen und Fertigkeiten mithalten können. Durch individuelle Gesundheitsangebote verbessern wir die Fitness und Leistungsfähigkeit des Einzelnen. Unsere neu eingeführte Diversity-Policy trägt zum Kulturwandel und zur Gleichberechtigung bei. Und mit zahlreichen Sozialprojekten rund um den Globus stellen wir die Einbettung unseres Unternehmens in die lokalen Gesellschaften unserer Standorte sicher.

Als global agierender Konzern mit 120 Produktionsstandorten in Europa, Amerika, Asien und Afrika haben wir vielfältige Erfahrungen mit kulturellen Unterschieden, verschiedenen Herangehensweisen und Weltsichten. Als Unternehmen stehen wir für Respekt, Toleranz und Offenheit. Wir gewährleisten an allen Standorten Chancengleichheit und Gleichbehandlung. Für die nachhaltige Entwicklung der Städte und Regionen, in denen wir tätig sind, setzen wir uns auf vielfältige Weise ein.